Rückblick

Ein Klick auf einen gescannten Zeitungsartikel öffnet jeweils eine größere, besser lesbare Version.

Westdeutscher Stenografentag 2017 in Rheine

Zeitungsartikel Westdeutscher Stenografentag 2017

Kreismeisterschaft 2016 in Kurzschrift und im Maschinenschreiben

Ergebnisse Kurzschrift

1. Claudia Kliem (325 Silben)
2. Dr. Stefanie Mense (260 Silben)
3. Eva Bolte (220 Silben)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Schnellschreiben

1. Gisela Uhe (4457 Punkte)
2. Eva Bolte (3953 Punkte)
3. Dr. Stefanie Mense (3654 Punkte)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Perfektion

1. Claudia Kliem (3425 Punkte)
2. Eva Bolte (3395 Punkte)
3. Dr. Stefanie Mense (3271 Punkte)

Kreismeisterschaft 2015 in Kurzschrift und im Maschinenschreiben

Ergebnisse Kurzschrift

1. Claudia Tack (300 Silben)
2. Dr. Stefanie Mense (240 Silben)
3. Elke Pietschmann (200 Silben)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Schnellschreiben

1. Gisela Uhe (4511 Punkte)
2. Dr. Stefanie Mense (4000 Punkte)
3. Eva Bolte (3732 Punkte)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Perfektion

1. Gisela Uhe (3918 Punkte)
2. Eva Bolte (3083 Punkte)
3. Claudia Tack (2965 Punkte)

Deutsche Seniorenmeisterschaften 2015

Seniorenmeisterschaften 2015

Westdeutsche Meisterschaften 2015

WDM 2015

Kurzschrifmeister Udo Klüting und Vizemeisterin Claudia Tack (© Jakob Salzmann, Quelle: come-on.de)

Bei den Westdeutschen Meisterschaften in Lüdenscheid am 19. September 2015 waren unsere Teilnehmer wieder erfolgreich. Neben der Vizemeisterschaft von Claudia Tack im Kurzschriftwettbewerb konnte auch unsere Mannschaft in der Besetzung Claudia Tack (2.), Dr. Stefanie Mense (14.), Eva Bolte (21.), Gisela Uhe (17.) und Bärbel Lohkemper (30.) die Vizemeisterschaft erringen.

Weitere vordere Platzierungen (11. – 35.) im 20-Minuten-Schnellschreiben und dem 6. Platz im Mannschaftswettbewerb sowie im Perfektionsschreiben (6. – 25.) und dem 4. Platz mit der Mannschaft rundeten das gute Abschneiden ab.

Kreismeisterschaft 2014 in Kurzschrift und im Maschinenschreiben

Ergebnisse Kurzschrift

1. Claudia Tack (300 Silben)
2. Dr. Stefanie Mense (240 Silben)
3. Elke Pietschmann (200 Silben)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Schnellschreiben

1. Gisela Uhe (4425 Punkte)
2. Eva Bolte (3879 Punkte)
3. Dr. Stefanie Mense (3659 Punkte)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Perfektion

1. Gisela Uhe (4304 Punkte)
2. Dr. Stefanie Mense (4000 Punkte)
3. Eva Bolte (3443 Punkte)

Westdeutsche Meisterschaften 2014

Zeitungsartikel WDM 2014

Deutsche Seniorenmeisterschaften 2014

Seniorenmeisterschaften 2014

Jahreshauptversammlung 2013

Zeitungsartikel JHV 2013

Kreismeisterschaft 2013 in Kurzschrift und im Maschinenschreiben

Ergebnisse Kurzschrift

1. Claudia Tack (300 Silben)
2. Stefanie Naewe (260 Silben)
3. Eva Bolte (240 Silben)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Schnellschreiben

1. Gisela Uhe (4193 Punkte)
2. Stefanie Mense (3974 Punkte)
3. Eva Bolte (3287 Punkte)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Perfektion

1. Gisela Uhe (4209 Punkte)
2. Claudia Tack (3578 Punkte)
3. Eva Bolte (3491 Punkte)

Deutsche Seniorenmeisterschaften 2013

Seniorenmeisterschaften 2013
Erfolgreiche Stenografen:
EIke Pietschmann (links)
und Gisela Uhe. Foto: WV
Kreis Paderborn (WV). Er-
folgreich' haben zwei Mitglie-
der des Paderborner Steno-
grafenvereins bei den 13.
Deutschen Seniorenmeister-
schaften für Texterfassung
und Kurzschrift abgeschnit-
ten. Ausrichter war der Ver-
ein für Informationsverarbei-
tung Ostwestfalen-Lippe an-
lässlich seines 60-jährigen
Bestehens. Bei diesem bun-
desweiten Wettbewerb, der in
Bad Salzuflen ausgetragen
wurde, stellten insgesamt 39
Stenografen und 27 Tast-
schreiber ihre hohe Leis-

tungsfähigkeit und Konzen-
tration unter Beweis.
Gisela Uhe aus Steinhausen
zeigte wie in den Vorjahren
ihre perfekte Schreibfertig-
keit sowohl beim Tastschrei-
ben als auch bei der Kurz-
schrift. Beim 20-Minuten-
Schnellschreiben erzielte sie
den fünften Platz mit 407
Anschlägen/Minute und be-
legte beim Kurzschriftwettbe-
werb mit 220 Silben/Minute
den achten Platz. Mit diesen
Einzelergebnissen holte sie in
der Kombinationswertung
beider Disziplinen den dritten
Platz und konnte somit bei
der Siegerehrung die Bronze-
medaille entgegennehmen.
Elke Pietschmann
(Salzkotten) nahm zum ersten
Mal an den Seniorenmeister-
schaften teil und freute sich
bei ihrer Premiere gleich über
den zehnten Platz in der Kurz-
schriftdisziplin, und den 14.
Platz beim Schnellschreiben.
In der Kombinationswertung
belegte sie mit diesen Einzel-
ergebnissen den neunten
Platz und landete somit unter
den Top-Ten-Schreibern.

Westdeutsche Meisterschaften 2013

Zeitungsartikel WDM 2013

Kreismeisterschaft 2012 in Kurzschrift und im Maschinenschreiben

Ergebnisse Kurzschrift

1. Claudia Tack (300 Silben)
2. Stefanie Naewe (260 Silben)
3. Eva Bolte (220 Silben)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Schnellschreiben

1. Gisela Uhe (4053 Punkte)
2. Martina Düsener (3587 Punkte)
3. Stefanie Naewe (3453 Punkte)
3. Eva Bolte (3453 Punkte)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Perfektion

1. Gisela Uhe (3961 Punkte)
2. Eva Bolte (3287 Punkte)
3. Stefanie Naewe (3020 Punkte)

Westdeutsche Meisterschaften 2012

Zeitungsartikel WDM 2012

Deutsche Seniorenmeisterschaften 2012

Seniorenmeisterschaften 2012

Kreismeisterschaft 2011 in Kurzschrift und im Maschinenschreiben

Stadtmeister 2011

Ergebnisse Kurzschrift

1. Claudia Tack (300 Silben)
2. Stefanie Naewe (240 Silben)
3. Eva Bolte (220 Silben)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Schnellschreiben

1. Gisela Uhe (4644 Punkte)
2. Stefanie Naewe (3754 Punkte)
3. Martina Düsener (3723 Punkte)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Perfektion

1. Gisela Uhe (4585 Punkte)
2. Claudia Tack (3543 Punkte)
3. Stefanie Naewe (3025 Punkte)

Ehrung unseres Mitglieds Franz Mertens

Zeitungsartikel 1 Franz Mertens

Zeitungsartikel 2 Franz Mertens

Kreismeisterschaft 2010 in Kurzschrift und im Maschinenschreiben

Ergebnisse Kurzschrift

1. Stefanie Naewe (240 Silben)
2. Eva Bolte (220 Silben)
3. Elke Pietschmann (220 Silben)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Schnellschreiben

1. Gisela Uhe (4493 Punkte)
2. Nora Kruse (3996 Punkte)
3. Eva Bolte (3908 Punkte)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Perfektion

1. Gisela Uhe (4469 Punkte)
2. Eva Bolte (3996 Punkte)
3. Stefanie Naewe (3089 Punkte)

Westdeutsche Meisterschaften 2010

Zeitungsartikel WDM 2010

Deutsche Seniorenmeisterschaften 2010

Bei den diesjährigen Seniorenmeisterschaften für Teilnehmer ab 50 Jahre am 03. Juli 2010 in Haltern waren insgesamt 76 Teilnehmer am Start. Vom Paderborner Stenografenverein war Gisela Uhe dabei.

Im 20-Minuten-Schnellschreiben wurde Gisela Uhe mit 433 Anschlägen/Min. Deutsche Vizemeisterin.

In der Kombinationswertung errang sie aufgrund der erreichten 200 Silben im Kurzschriftwettbewerb ebenfalls die Deutsche Vizemeisterschaft.

Bundesjugendschreiben 2010

Am diesjährigen Bundesjugendschreiben haben sich 18.721 Jugendliche aus 276 Vereinen/Schulen beteiligt. Die Teilnehmer unseres Vereins konnten an die guten Leistungen der Vorjahre anknüpfen.

Zu den 10 Besten in der Bundesrepublik (in Klammern NRW-Platzierung) gehören folgende Vereinsmitglieder:

10.(4.) PlatzKruse, Nora388 Anschläge/Min.Altersgruppe A
(3.) PlatzUhe, Gisela440 Anschläge/Min.Altersgruppe X
(5.) PlatzNaewe, Stefanie220 Silben/Min.Altersgruppe X
(8.) PlatzPietschmann, Elke200 Silben/Min.Altersgruppe X
(9.) PlatzUhe, Gisela200 Silben/Min.Altersgruppe X

Kreismeisterschaft 2009 in Kurzschrift und im Maschinenschreiben

Ergebnisse Kurzschrift

1. Claudia Tack (300 Silben)
2. Stefanie Naewe (240 Silben)
3. Eva Bolte (220 Silben)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Schnellschreiben

1. Gisela Uhe (4104 Punkte)
2. Eva Bolte (3843 Punkte)
3. Nora Kruse (3686 Punkte)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Perfektion

1. Gisela Uhe (4220 Punkte)
2. Eva Bolte (4205 Punkte)
3. Nora Kruse (3342 Punkte)

Deutsche Seniorenmeisterschaften 2009

Bei den diesjährigen Seniorenmeisterschaften für Teilnehmer ab 50 Jahren am 28. November 2009 in Berlin waren insgesamt 65 Teilnehmer am Start. Vom Paderborner Stenografenverein war Gisela Uhe dabei.

In der illustren Gesellschaft von ehemaligen Weltmeistern und Deutschen Meistern errang sie in der Kombinationswertung mit 458 Anschlägen im Maschinenschreiben und 220 Silben in der Kurzschrift die Bronze-Medaille.

Westdeutsche Meisterschaften 2009

11. - 13. September 2009 in Soest

Zeitungsartikel WDM 2009

Bundesjugendschreiben 2009

Am diesjährigen Bundesjugendschreiben haben sich 19.147 Jugendliche aus über 250 Vereinen/Schulen beteiligt. Die Teilnehmer unseres Vereins konnten an die guten Leistungen der Vorjahre anknüpfen.

Claudia Tack erzielte in der Altersgruppe A im Kurzschriftwettbewerb mit 280 Silben/Min. erneut den 1. Platz sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene.

Zu den 10 Besten in der Bundesrepublik (in Klammern NRW-Platzierung) gehören folgende Vereinsmitglieder:

1.(1.) PlatzTack, Claudia280 Silben/Min.Altersgruppe A
4.(1.) PlatzNaewe, Stefanie220 Silben/Min.Altersgruppe X
5.(2.) PlatzKruse, Nora445 Anschläge/Min.Altersgruppe A
7.(3.) PlatzPietschmann, Elke200 Silben/Min.Altersgruppe X
(4.) PlatzUhe, Gisela465 Anschläge/Min.Altersgruppe X
(5.) PlatzTack, Claudia357 Anschläge/Min.Altersgruppe A
(6.) PlatzUhe, Gisela160 Silben/Min.Altersgruppe X
(7.) PlatzLohkemper, Bärbel160 Silben/Min.Altersgruppe X
(8.) PlatzNaewe, Stefanie390 Anschläge/Min.Altersgruppe X

Kreismeisterschaft 2008 in Kurzschrift und im Maschinenschreiben

Ergebnisse Kurzschrift

1. Stefanie Naewe (260 Silben)
2. Elke Pietschmann (240 Silben)
3. Eva Bolte (240 Silben)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Schnellschreiben

1. Gisela Uhe (5038 Punkte)
2. Nora Kruse (3906 Punkte)
3. Stefanie Naewe (3380 Punkte)

Ergebnisse Maschinenschreiben - Perfektion

1. Gisela Uhe (4631 Punkte)
2. Nora Kruse (2918 Punkte)
3. Bärbel Lohkemper (2620 Punkte)

Westdeutsche Kurzschrift-Mannschaftsmeister 2008

Zeitungsartikel WDM 2008